Adventsmarkt & Friedenslicht

21.11.18, 14:58
Pascua Theus
Weihnachtsbaum Campa

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt am Sonntag, den 16.12. um 18 Uhr in die Stadtjugendmesse. Jedes Jahr am dritten Advent nehmen die Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (rdp) in einer gemeinsamen Delegetion mit dem Verband Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) an der Aussendungsfeier des Friedenslichts in Österreich teil und verteilen es aus dem Zug an vielen Stops im gesamten Bundesgebiet weiter an die Ortsgruppen. Die Stämme geben das Licht dann direkt vor Ort an viele Menschen weiter und so setzen wir alle gemeinsam ein Zeichen für den Frieden und Völkerverständigung. Entzündet wird das Licht Ende November von einem Kind an der Flamme in der Geburtsgrotte in Bethlehem und macht sich dann auf die Reise.

Schon vorher findet zusammen mit den Praktikantinnen und Praktikanten des Projektes WERKstattSchule wiederum der Adventsmarkt am Campanile in adventlicher Atmosphäre statt. Von 15 bis 20 Uhr gibt es viele Kleinigkeiten zum Essen und Trinken, aber auch zum Verschenken:

  • Flammkuchen
  • Crêpes
  • Kakao & Glühwein
  • Selbst gebackene Kekse
  • Selbst gebaute Schwedenstühle
  • Selbst gebastelte Geschenke