Die neue Hashtag-Reihe

10.01.19 13:52
Pascua Theus
Hashtag (c) Pascua Theus

Im Februar beginnt die neue Hashtag-Reihe. Jeder Sonntag im Monat steht unter seinem ganz eigenen Hashtag. Immer um 18 Uhr feiern wir unseren Gottesdienst.

Am ersten Sonntag steht wie gewohnt unser Taizé-Gebet unter dem Hashtag #taizé. Dieses ökumenische Gebet mit Gesängen aus Taizé dauert eine knappe Stunde. Der Gebetsablauf ist einfach und immer gleich. Im Mittelpunkt steht, neben meditativen Gesängen, die Schriftlesung.

An jedem zweiten Sonntag nimmt die Musik ihren Platz ein. Unter dem Hashtag #musik feiern wir einen Musikgottesdienst. Mit aktuellen Musikvideos und Bands oder Solokünstler aus der Region.

Am dritten Sonntag heißt es #messe mit unserer Jugendmesse. Dabei geben wir dir viel Platz für deine eigenen Anliegen. Zu den Fürbitten kannst du eine Kerze anzünden. Wenn du möchtest, kannst du deine Bitte auch auf einen Zettel schreiben und in die Mitte legen. Die Kommunion nehmen wir alle gemeinsam in einem großen, verbindenden Kreis ein.

#daswort ist unser neuer Wortgottesdienst. Jeden vierten Sonntag im Monat laden wir uns interessante Menschen für eine Predigt ein. Im Mittelpunkt stehen hier die Schriftlesungen des Tages.

Und wenn es noch einen 5. Sonntag im Monat gibt? Dann ist #stille. Die Kirche ist offen, bietet dir Raum für das eigene Gebet.

Mitmachen

Bei uns kannst du wie immer überall mitmachen. Du möchtest gerne einen der Gottesdienste mitgestalten? Hast einen Song, der dir nicht mehr aus dem Kopf geht? Dann schreib uns oder komm vorbei. Mach einfach mal! Wir erarbeiten gerne mal gemeinsam mit dir einen unserer Gottesdienste.

Flyer