Zum Inhalt springen

Ласкаво просимо - Familiencafé für Geflüchtete

Aktuell findet unser Familiencafé für Geflüchtete nicht mehr statt, weil auch die Notunterkünfte in Bonner Turnhallen derzeit nicht mehr belegt sind. Wir versuchen aber schnell auf die neue Situation zu reagieren, sobald wieder Bedarf an einem Angebot für Kinder und ihre Familien besteht.
Ukrainische Kinder beim Familiencafé für Geflüchtete
Datum:
5. Apr. 2022
Von:
Christian Jasper

Ласкаво просимо

Café für Geflüchtete

Ми щиро запрошуємо вас до нашої сімейної кав‘ярні та ігр після полудня.

Маємо каву та пироги, до того ж ігри та забави.

Ми будемо вам дуже раді! 

Кожної неділі з 13:30 до 16:00 у кав‘ярні Campanile за адресою Adolfstraße 77a, 53111 Bonn.

Momentarily, the refugees' meeting does not take place due to a change of requirements.

Familiencafé am Sonntagnachmittag

Pfadfinder von der DPSG basteln beim Familiencafé mit Geflüchteten

Mehr als 2100 Geflüchtete aus der Ukraine leben derzeit in Bonn, unter ihnen viele Kinder mit ihren Müttern. Einige sind nun vorläufig in der Bonner Altstadt und in Hotels rund um den Hauptbahnhof untergebracht, zeitweise gab es auch eine Notunterkunft in einer Turnhalle. Um ihnen etwas Abwechslung zu bieten, öffnen Freiwillige aus der Stadtjugendseelsorge und dem BDKJ Stadtverband Bonn einmal in der Woche die Tore zum Campanile. Wir laden ein zu unserem familienfreundlichen Café und Spielenachmittag. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie Spiele und Spaß.

Als wahres Highlight hat sich zuletzt die Button-Maschine entpuppt, aber auch Kicker und Schweden-Schach stehen bei den Kindern hoch im Kurs. Gleichzeitig sind die Mütter oft froh, endlich einmal wieder einen guten Kaffee zu trinken.

„Mit Blick auf den Krieg sind wir oft hilflos. Dagegen haben wir es in der Hand, die Geflüchteten bei uns gut aufzunehmen und ihnen zu helfen, wo immer es geht“, ist Stadtjugendseelsorger Kaplan Dr. Christian Jasper überzeugt. "Es freut mich daher sehr, dass junge Leute vor allem aus den Jugendverbänden ganz unkompliziert aktiv geworden sind, als Mitte März deutlich wurde, dass kurzfristig ein Bedarf an Hilfsangeboten für Geflüchtete aus den Übergangsunterkünften besteht." Freiwillige, die die Aktion unterstützen wollen, können sich gerne beim Stadtjugendseelsorger melden.

Aktuell findet unser Familiencafé für Geflüchtete nicht mehr statt, weil auch die Notunterkünfte in Bonner Turnhallen derzeit nicht mehr belegt sind. Wir versuchen aber schnell auf die neue Situation zu reagieren, sobald wieder Bedarf an einem Angebot für Kinder und ihre Familien besteht.

No café on easter-sunday

Easter sunday, 17th april, there won't be any café for refugees at the Campanile. We are happy to welcome you back on sunday, 24th.

Am Ostersonntag fällt das Familiencafé für Geflüchtete aus. Wir bitten um Verständnis.