Zum Inhalt springen

Samstag, 3. September:Bewegte Firmung: Stand-Up-Paddling ausprobieren

Wir fahren zum Stand-Up-Paddling und probieren aus, wie sich dieser angesagte Wassersport in die Firmvorbereitung integrieren lässt. Ein Angebot für alle jungen Menschen, die sich als Firmkatecheten engagieren oder sich dafür qualifizieren möchten.
Bewegte Firmung mit Stand-Up-Paddling
Datum:
6. Juli 2022
Von:
Christian Jasper

Mit Stand-Up-Paddling zum Firmsakrament

Bewegte Firmung mit Stand-Up-Paddling

Stand-up-Paddling ist in den letzten Jahren zu einem Trend geworden. Kein Wunder, denn auch Anfänger kommen mit dem Board auf dem Wasser schnell zurecht. Zugleich lässt es sich gut in die Firmvorbereitung integrieren, wenn man mit jungen Menschen über Bewegung, Gleichgewicht ins Gespräch kommt. Denn ging nicht schon Jesus auf dem Wasser?

Am Samstag, 3. September, probieren wir das Stand-Up-Paddling einen Tag lang auf dem Bleibtreusee in Brühl aus. Mit dabei ist eine Referentin, die uns erklärt, wie sich der Sport gut in die die Firmvorbereitung einbauen lässt. Mit dabei ist bei unserem Ausprobier-Tag auch der Fachbereich "Katechese und Spiritualität" der KJA Bonn mit weiteren Tipps für die Firmvorbereitung.

Etwas Fitness und gute Schwimmkenntnisse sind von Vorteil; andere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Samstag, 3. September 2022, 10.30 bis 17.00 Uhr

Kostenbeitrag: 15 Euro inklusive Material, Referentin und Mittagsimbiss.

Für den Weg nach Brühl bilden wir Fahrgemeinschaften.

 

Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Bei Interesse am besten rasch online anmelden.

 

Konzept: Bewegte Firmung

Sport und Glaube machen in Gemeinschaft am meisten Spaß.

Der DJK Sportverband Diözesanverband Köln und der Arbeitskreis Kirche & Sport im Erzbistum Köln haben eine Handreichung erarbeitet, wie sich unterschiedlichste Sportarten zur Firmvorbereitung eignen. Diese sehr praxisorientiert aufgebaute Handreichung befähigt Firmkatechetinnen und -katecheten für eine gelingende Firmpastoral mit dem Thema Sport & Bewegung und zeigt an zwölf Beispielen, wie die Firmvorbereitung mit sportlichen Mitteln zu gestalten ist. Von Bogenschießen über Fahrradfahren, das Laufen bis hin zu Wasserski werden zwölf sehr unterschiedliche Sportarten vorgestellt, in Bezug zur Katechese gesetzt und mit konkreten Handlungsumsetzungen und Hilfestellungen komplettiert.

Anmeldung für besondere Gottesdienste und Veranstaltungen