Angebote für Ministranten vom 14. bis 16. Oktober:Für Kurzentschlossene: Minis@home not in Rome

Kolosseum, Petersdom oder Papstaudienz können wir Euch nicht bieten, doch als Ersatz für die Romfallfahrt gibt es vom 14. bis 16. Oktober ein buntes Programm für alle Ministranten aus der Region an. Wir gehen in Bonn und Umgebung auf Besichtigungstour, wollen gemeinsam Spaß haben und natürlich miteinander unseren Glauben feiern. Achtung: Nach Ablauf der Anmeldefrist gibt es ein paar Änderungen im Programm. Auch spontan sind alle Bonner Messdienerinnen und Messdiener herzlich eingeladen, am heutigen Donnerstag um 18 Uhr zur Messe in der Krypta des Bonner Münsters zu kommen - gerne auch in Ministrantenkleidung. Und am Freitag, 15. Oktober, gibt es eine Lichterprozession auf den Michaelsberg in Siegburg. Auch dort sind Kurzentschlossene willkommen!
Minis@home
Minis@home
Datum:
25. Aug. 2021
Von:
Christian Jasper

Auftakt zur Rom-Wallfahrt der Ministranten 2022

Kolosseum, Petersdom oder Papstaudienz können wir Euch nicht bieten, doch als Ersatz für die Romfallfahrt gibt es vom 14. bis 16. Oktober ein buntes Programm für alle Ministranten aus der Region an. Weil die Rom-Wallfahrt auf das kommende Jahr verschoben werden musste, wollen wir in Bonn und Umgebung kleine Besichtigungen starten, Spaß erleben und natürlich auch miteinander den Glauben feiern.

Die nächste Rom-Wallfahrt wird in der ersten Herbstferienwoche 2022 stattfinden (2.-8. Oktober 2022).

 

Achtung: Nach dem Ende der Anmeldefrist gab es ein paar kleinere Programmänderungen. Hier nun die aktuellste Programmversion für Bonn im Überblick:

Donnerstag, 14. Oktober 2021:

18.00 Uhr: Eröffnungsmesse mit Stadtjugendseelsorger Christian Jasper in der Krypta des Bonner Münsters. Alle Messdienerinnnen und Messdiener sind eingeladen, den Gottesdienst im Gewand mitzufeiern.

 

Freitag, 15. Oktober 2021:

19:30 Uhr: Lichterprozession auf den Michaelsberg in Siegburg: Im Dunkel durch die Nacht! Mit einer Kerze auf den Michaelsberg. Dort feiern wir Gott(esdienst); anschließend gemütliches Beisammensein auf der Dachteressae des KSI.

Startpunkt: Lukas Zwo, Siegburg 

 

Samstag, 16. Otkboer 2021

10.00 Uhr: Besichtigung des Bonner Münsters: Auf geheimen Pfaden und in luftigen Höhen mit dem Stadtjugendseelsorger rund um die Baustelle

außerdem: Jumphouse. Bogenschießen, Bibelgarten und vieles mehr

17.00 Uhr: Große Abschluss-Game-Show aus dem CRUX in Köln. Das Public Viewing im Campanile entfällt.

 

 

Weitere Infos auf der MEK-Homepage. Kurzfristige Infos zum Bonner Programm bekommt ihr bei Stadtjugendseeslorger Christian Jasper.