Zum Inhalt springen

Taizé am Campanile

Die Gesänge, Kerzen, Stille und die besondere Atmosphäre in Taizé sind für viele eine Kraftquelle. Auch im Programm des Campanile spielt diese Spiritualität eine wichtige Rolle.

18. bis 24. April:Taizé-Fahrt in der Osterwoche

In der Osterwoche sind wir vom 18. bis 24. April 2022 mit jungen Leuten aus Bonn und der Region in Taizé gewesen. Zusammen mit mehr als 1100 anderen Jugendlichen aus Europa und der ganzen Welt waren wir eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen. Bei bestem Frühlingswetter haben wir die Zeit genutzt, um Abstand zu gewinnen vom Alltag, ganz verschiedene Menschen kennenzulernen und über ein Engagement in Kirche und Gesellschaft nachzudenken. Zugleich waren die Tage in Taizé eine beeindruckende völkerverbindende Gemeinschaftserfahrung. Voraussichtlich fahren wir auch in der Osterwoche 2023 wieder nach Taizé.
Taizé-Fahrt Ostern 2022
Von:
Christian Jasper
Taizé-Fahrt Ostern 2022

18. bis 24. April 2022

In der Osterwoche sind wir vom 18. bis 24. April 2022 mit jungen Leuten aus Bonn und der Region in Taizé gewesen. Zusammen mit mehr als 1100 anderen Jugendlichen aus Europa und der ganzen Welt waren wir eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen. Bei bestem Frühlingswetter haben wir die Zeit genutzt, um Abstand zu gewinnen vom Alltag, ganz verschiedene Menschen kennenzulernen und über ein Engagement in Kirche und Gesellschaft nachzudenken. Zugleich waren die Tage in Taizé eine beeindruckende völkerverbindende Gemeinschaftserfahrung.

Voraussichtlich fahren wir auch in der Osterwoche 2023 wieder nach Taizé.

 

Nachtreffen: Sonntag, 19. Juni 2022, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Bonner Münster, anschließend Messe für junge Leute im Bonner Münster

Herzlich willkommen in Taizé

Über die Woche in Taizé

Wer nach Taizé kommt, ist eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen. Ein Aufenthalt in Taizé kann helfen, Abstand zu gewinnen vom Alltag, ganz verschiedene Menschen kennenzulernen und über ein Engagement in Kirche und Gesellschaft nachzudenken. Zugleich sind die Tage in Taizé immer eine beeindruckende völkerverbindende Gemeinschaftserfahrung.

„So viele, verschiedene Jugendliche hier auf dem Hügel versammelt zu sehen, gleicht einem Fest und gib uns Hoffnung, dass ein Zusammenleben in Frieden möglich ist.“

Frère Alois bei einem Treffen in der Versöhnungskirche