6. Januar 2022

CAMPANILE

jung. katholisch. in Bonn

Immer aktuell informiert mit dem Campanile-Newsletter

Sternsinger 2022

 

Liebe Freunde rund um das Campanile in Bonn,

schon wieder ist es Donnerstag und damit Zeit für einen neuen Newsletter.

Heute sind an vielen Orten in unserer Stadt die Sternsinger unterwegs. Sie sind Teil der größten Spendenaktion von Kindern für Kinder. Und nicht nur für viele ältere Menschen gehört der Besuch der Sternsinger fest zum Abschluss der Weihnachtszeit dazu. Denn die Hl. 3 Könige folgen dem Licht der Krippe und werden selbst zum Licht für andere. So wird die Weihnachtsbotschaft Schritt für Schritt Wirklichkeit.

Auch Du kannst Dich beteiligen - jetzt direkt online oder am Sonntag bei der Jungen Messe im Campanile.

Alle weiteren Infos findest Du im Newsletter.

 

In diesem Sinne einen frohen Dreikönigstag und gerne bis bald

Ihr und Euer

Christian Jasper
Stadtjugendseelsorger

Sternsinger 2022
Samstag, 8. Januar

Krippenspaziergang durch die Bonner Innenstadt

Krippe Bonner Münster
Am Samstag, 8. Januar, treffen wir uns um 14 Uhr, um unterschiedlichste Weihnachtskrippen in Bonner Kirchen und anderswo zu erkunden. Treffpunkt ist die Stadtkrippe am Westportal vor dem Bonner Münster. Bitte meldet Euch online an, damit wir Euch bei kurzfristigen Planänderungen unkompliziert erreichen können. Es gelten die 2G-Regelungen.
Mehr als 800 Euro Spenden gesammelt

Sternsinger kommen - in Präsenz oder mit Segensbrief per Post

Sternsinger 2022
Mehr als 800 Euro Spenden haben wir in den vergangenen Tagen für unsere kleine, aber segensreiche Sternsinger-Aktion am Campanile gesammelt. Am 9. Januar waren die Gefährten der Heiligen drei Könige zur jungen Messe im Campanile zu Besuch. Schon beim Ankleiden in der Sakristei wurde klar, dass die Sternsinger-Aktion oft viel Freude macht. „Und genau darum geht es ja: Die Freude über die Geburt Jesu zu den Menschen tragen und so zum Segen für andere werden.“, erklärte Stadtjugendseelsorger Christian Jasper. Er bedankte sich sehr herzlich bei allen Aktiven. Du hast die Sternsinger verpasst und möchtest noch spenden oder einen Segensaufkleber für zuhause? Noch ist es nicht zu spät. Wenn Du online spendest und uns Deine Adresse schickst, senden wir Dir einen Segen per Post.

11. bis 13. Februar 2022: Jugendfestival am Bonner Münster

Jugendfestival am Bonner Münster

Mit dem Jugendfestival Bonn - Bonner Münster reloaded wollen wir vom 11. bis 13. Februar 2022 nicht nur die Wiedereröffnung des Bonner Müsters feiern, sondern gemeinsam mit Euch - vielen, begeisterten jungen Menschen aus der Region - Gemeinschaft und Glauben feiern. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm in der restaurierten Münsterbasilika und rund um den Münsterplatz.

Zum Auftakt gehört das altehrwürdige Bonner Münster am Freitag, 11. Februar, ganz jungen Bands und Chören aus der Region. Euch erwartet ein froher Konzertabend mit einer abwechslungsreichen Mischung von Gospel, über Jazz bis hin zu kölschen Tön. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt. Auf dem Programm stehen der Jazzchor der Uni Bonn und die Bonner Band Spökes.

Am Samstag, 12. Februar, findet unser großer Workshoptag statt. Hier erwarten Euch zahlreiche Angebote zu unterschiedlichen Themen. Manche Angebote richten sich besonders an Firmbewerberinnen und -bewerber, andere an Jugendgruppenleiterinnen und -gruppenleiter, aber alle sind offen für junge Menschen auf der Suche nach Gemeinschaft und Sinn. Abends präsentiert Samuel Rösch (The Voice of Germany 2018) seine neuesten Songs. Wer will, kann die ganze Nacht im Münster verbringen.

Zum krönenden Abschluss des Jugendfestivals feiern wir am Sonntag, 13. Februar, um 17 Uhr eine große Nacht der Lichter im Geist von Taizé. Meditative vierstimmige Taizé-Gesänge, Stille und viele hundert Kerzen – das prägt die Nacht der Lichter, einen großen Gebetsabend im Geist der Gemeinschaft von Taizé. Zur Wiedereröffnung des Bonner Münsters, das dann noch ohne Kirchenbänke sein wird, laden wir nun zur Nacht der Lichter in die Basilika ein.

Der Eintritt ist frei für Jugendliche und junge Erwachsene bis 30 Jahren. Sicher Dir jetzt Ticket.

18. bis 24. April 2022

Taizé-Fahrt zu Ostern

Alltag in Taizé
In der Osterwoche fahren wir vom 18. bis 24. April 2022 mit jungen Leuten aus Bonn und der Region nach Taizé. Wer nach Taizé kommt, ist eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen. Ein Aufenthalt in Taizé kann helfen, Abstand zu gewinnen vom Alltag, ganz verschiedene Menschen kennenzulernen und über ein Engagement in Kirche und Gesellschaft nachzudenken. Zugleich sind die Tage in Taizé immer eine beeindruckende völkerverbindende Gemeinschaftserfahrung.
2. - 8. Oktober 2022

Messdiener-Rom-Wallfahrt

Rom-Wallfahrt der Ministranten 2022
In der ersten Woche der NRW-Herbstferien 2022 lädt die Jugendseelsorge im Erzbistum Köln vom 2. bis zum 8. Oktober alle Ministrantinnen und Ministranten im Alter zwischen 14 und 30 Jahren zur diözesanen Romwallfahrt ein. Sie steht unter dem Motto „Augenblick der Ewigkeit“. Die Anmeldung beim Ferienwerk Köln soll in den nächsten Tagen freigeschaltet werden. Für alle, die nicht mit ihrer Gemeinde Rom fahren können, bietet das CAMPANILE eine Reisegruppe an.

Feedback: Wie findest Du den Newsletter?

Newsletter

Wir arbeiten derzeit an einer noch besseren Kommunikationsstrategie. Dafür wäre es toll zu wissen:

  • Wer liest diesen Newsletter?
  • Wie findet ihr ihn?
  • Was könnten wir besser machen?

Also, wenn Du diese Zeilen liest: Schick uns doch ein kurzes Feedback an mail@campanile-bonn.de